Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wichtige Hinweise für Ihren Besuch im Generalkonsulat

Verbot

Verbot, © Auswärtiges Amt

Artikel

Allgemeine Hinweise

Der Zugang zum Generalkonsulat ist nur nach vorheriger Personen- und Gepäckkontrolle möglich. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme folgender Gegenstände nicht gestattet ist:

-  Waffen jeglicher Art, inkl. (Taschen-)Messer und spitze Gegenstände

-  Betäubungs- und Abwehrspray, wie z.B. Pfefferspray

-  elektronische Geräte, wie z.B. Mobiltelefone, Tablets/PCs, Kameras

-  Gepäck

-  Glasflaschen

Im Generalkonsulat steht eine begrenzte Anzahl kleiner Schließfächer zur Verfügung, in denen Sie z.B. Mobiltelefone einschließen können. Größeres Gepäck kann leider nicht verwahrt werden, bitte nutzen Sie hierfür z.B. die Schließfächer am Hauptbahnhof.

Besucher, bei denen medizinische Gründe gegen den Einsatz eines Metalldetektors sprechen, müssen diesen Umstand dem Wachpersonal rechtzeitig anzeigen und mit einem ärztlichen Attest nachweisen.

Für Besucher mit Kindern

Kinderwagen und Babyschalen dürfen nach einer Sicherheitsüberprüfung mit in den Besucherraum genommen werden. Im Besucherraum ist eine kleine Spielecke eingerichtet. Die Mitnahme von elektronischem Spielzeug (z..B. Mobiltelefon, Tablet) ist nicht gestattet. Ein Wickeltisch ist vorhanden.

Tiere

Das Mitführen von Tieren ist nicht gestattet. Ausgenommen sind Begleithunde nach vorheriger Anmeldung. Bitte benutzen Sie hierfür das Kontaktformular

nach oben