Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wegbeschreibung

Artikel

Wegbeschreibung

Via Solferino 40, 20121 Milano
Via Solferino 40, 20121 Milano © googlemaps

Das Generalkonsulat Mailand ist seit September 1951 in der Via Solferino 40, 20121 Milano untergebracht. Das Gebäude wurde 1950 nach Plänen des bekannten Mailänder Architekten Luigi ("Gigi") Ghò für den Eigentümer Torcitura di Borgomanero errichtet.

Mit der U-Bahn ab Mailand/Hauptbahnhof ("stazione centrale"):

Steigen Sie in die "grüne" Metrolinie Nr. 2 und fahren in Richtung "Abbiategrasso" bis zur Station "Moscova" (3. Halt ab Hauptbahnhof). Die Station verlassen Sie über den Ausgang "Via Solferino". Sie treffen dort zunächst auf die Via Moscova, der Sie ca. 200 m folgen. Die erste Abzweigung nach links ist die Via Solferino. Das Generalkonsulat befindet sich nach ca. 50 m auf der rechten Seite. Tagsüber können Sie es leicht an der ausgehängten deutschen und europäischen Fahne erkennen.

Zu Fuß ab dem Domplatz:

Vom Domplatz aus durchqueren Sie die Galleria Vittorio Emanuele II bis zur Piazza della Scala. Rechts neben der Scala biegen Sie in die Via G. Verdi ab und folgen dieser ca. 300 m. An der Kreuzung gehen Sie weiter gerade aus in die Via Brera, der Sie ca. weitere 500 m folgen. Wenige Meter nach der Piazza San Marco treffen Sie daraufhin auf die Via Solferino, bei der Sie schließlich nach ca. 200 m auf der rechten Seite das Generalkonsulat vorfinden.

Mit dem Auto:

Das Generalkonsulat befindet sich in der Innenstadt, einer für Autofahrer gebührenpflichtigen Umweltzone. Wir empfehlen daher unseren Besuchern, die mit dem Auto anreisen und nicht über den Ökopass verfügen, das Fahrzeug an der „Bastioni di Porta Nuova“, in der Nähe des Bahnhofs Porta Garibaldi, zu parken.

Zufahrtsregelungen für den Innenstadtbereich der Stadt Mailand

Auf Grund der der hohen Feinstaubbelastung und zur Verkehrsreduzierung hat die Stadt Mailand ab dem 16. Januar 2012 folgende Beschränkungen für die Zufahrt in den innerstädtischen Bereich (Area C) erlassen. Folgende Zufahrtregelungen für diesen Bereich sind  festgelegt:

Zufahrtsstrassen

Alle 43 Einfahrtsstrassen in die Umweltzone Area C  (Mailänder Stadtzentrum innerhalb des "Bastioni-Ringes").

Wann gilt die eingeschränkte Zufahrt?

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag (Werktage), 07:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Donnerstags (Werktage), 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Absolutes Zufahrtsverbot während des Zeitraums der eingeschränkten Zufahrt gilt für:

  • Fahrzeuge mit Diesel-Motoren Euro 0, 1, 2, 3 (mit Ausnahmen)
  • Fahrzeuge mit Benzin-Motoren Euro 0 (mit Ausnahmen)
  • Fahrzeuge über 7,50 Meter Länge (mit Ausnahmen)

Zugang nur mit entsprechendem Ticket gilt für:

  • Fahrzeuge mit Benzin-Motoren Euro 1, 2, 3, 4, 5.
  • Fahrzeuge mit Diesel-Motoren Euro 4, 5 (inkl. Euro 3 mit Partikelfilter)
  • Bis zum 31. Dezember 2016: Fahrzeuge mit Diesel-Motoren Euro 4 ohne Partikelfilter (Zufahrtsverbot ab dem 01. Januar 2017)

Zugang ohne Beschränkung:

  • Elektrisch-betriebene Fahrzeuge
  • Motorräder und Roller
  • Transportfahrzeuge für Behinderte
  • Bis zum 31. Dezember 2016: Hybridfahrzeuge, bifuel Motoren, die sowohl durch Methan- als auch durch Flüssiggas betrieben werden (ab dem 01. Januar 2017 kostenpflichtig)

Es besteht die Möglichkeit,  Tages- oder Mehrtages-Tickets zu kaufen.

Nähere Informationen finden Sie ausschließlich unter www.areac.it oder telefonisch unter der Nr. 0039 020202.

Bereich der AREA C

Diese Information des Generalkonsulats erfolgt ohne Gewähr und wurde zusammengestellt auf Grund von Presseveröffentlichungen.

Barrierefreiheit im öffentlichen Raum in Mailand

Die Stadt Mailand hat das Ziel, eine Barrierefreiheit im öffentlichen Bereich zu schaffen (abgesenkte Bürgersteige). Öffentliche Einrichtungen sind meistens barrierefrei oder mit Hilfsmitteln ausgestattet, wie Rampen oder Treppenlifte.

Öffentliche Verkehrsmittel sind nur sehr bedingt barrierefrei. Es gibt wenige Fahrstühle für die Metro, nur einige der modernen Busse und Straßenbahnen haben einen erleichterten Einstieg.

Der Schalterbereich des Generalkonsulats ist Barrierefrei erreichbar. Für Rückfragen steht das Generalkonsulat zur Verfügung.

nach oben