Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Europawahl 2019

Bandera europea ondeando al viento

Bandera europea, © picture alliance / dpa

Artikel

Wahlrecht für Deutsche im Ausland zur Wahl der Abgeordneten zum europäischen Parlament am 26. Mai 2019.

Die Wahl zum Europäischen Parlament findet in Deutschland am Sonntag, 26. Mai 2019 statt.

Deutsche, die vom Ausland aus (z.B. Italien) an der Europawahl in Deutschland teilnehmen wollen, müssen rechtzeitig einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis bei ihrer zuständigen deutschen Gemeinde stellen. Der Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis muss bis spätestens 5. Mai 2019 bei der zuständigen Gemeinde in Deutschland im Original eingehen (siehe Merkblatt).

Weitere Informationen und den Antrag finden Sie auf der Webseite des

Alternativ können Deutsche mit Wohnsitz in Italien an der Europawahl in Italien teilnehmen. Allerdings darf jeder von seinem Stimmrecht bei der Europawahl nur einmal Gebrauch machen. Wer als Deutscher in Italien an der Europawahl teilnehmen will, sollte sich wegen näherer Informationen bitte an die zuständigen italienischen Stellen wenden.

nach oben